WW2 Airsoft Reenactment

WW2 Airsoft Reenactment Group

US: 101. Airborne Deutsche: 12. Volksgrenadiere Briten: 89. Infantry Division

Ein Geschenk für Deinen Schatz

Dein Schatz hat Geburtstag? Vergiss Socken und Krawatten, schenk Schatzi einen schönen Tag im Gefecht.

Geschenk-Karte kaufen

PACKAGES

Alles drin

Inklusive Ausrüstung

Game-Dauer ca. 5 Stunden

Event-Gebühr & Mietausrüstung 150,00€

Eintrittsgelder, Event-Gebühr. Alles drin was Du brauchst. Uniform US Airborne, Helm M1, Ammunition 2000 Schuss, Markierer TommyGun M1A1 Fullauto 0,5 Joule, 1 Trommelmagazin mit 140 Schuss, Speedloader, Backup Markierer Colt 1919 AEP 0,5 Joule + 2 Magazine, Gurt- und Koppelzeug

Für Erfahrene

Eigene Ausrüstung

Game-Dauer ca. 5 Stunden

Event-Gebühr 30,00€

Enthalten sind die Eintrittsgelder und die Event-Ausrichtung

Was erlebst Du?

WW2 Reenactment ist ein ganz besonderes Erlebnis. Die Originalen Uniformen und Waffen, sowie die Cosplay-Elemente schaffen eine extrem autentische Atmosphäre. Die Airsoft-Markierer, wurden Originalwaffen wie z.B. dem Browning B.A.R., oder dem Karabiner Kar98 nachempfunden und sehen täuschend echt aus. Uniformteile sind teilweise tatsächlich aus den vierziger Jahren des letzten Jahrhunderts. Viele Spieler geben sich besonders Mühe, die Uniformen und Ausrüstungsteile abgerockt ausehen zu lassen. Durch verschärfte Munitions- und Laderegeln, sowie dem Sanitäter-Element wird eine realistische Stimmung geschaffen.

Das Battle findet auf einer alten Militärbasis statt. Dort sieht es aus wie nach einem Atom-Angriff. Das schafft schon einmal eine interessante “Grundstimmung”. Ich werde Dir beim Anlegen Deines Gears helfen. Dir die Funktion des Markierers erklären und die ganze Zeit auf Dich acht geben. Du bleibst immer an meiner Seite und wirst einen aufregenden und spanneden Spieltag mit vielen Missionen erleben. Sozusagen “Call of Duty” in Live.

Gegner

101. Airborne

Wehrmacht

Resistance

Rotarmist

GALLERIE

Unser erstes Filmprojekt

Die Reenactment-Group hat sich an ein Fimprojekt gewagt. Dargestellt werden Szenen aus dem Kampf Wehrmacht gegen 101. Airborne. Hier wird einen erst einmal die Grausamkeit und Sinnlosigkeit von Kriegen verdeutlicht. Junge Männer, fernab der Heimat, kämpfen um das nackte Überleben. Hier sieht man deutlich, wie schnell ein Leben beendet werden kann. Gerade die winterliche Stimmung gibt dem Ganzen einen sehr realistischen Eindruck.

Wie Du siehst, spielen wir sogar im Winter. Wir führen auch Event über mehrere Tage durch. Zelten und dreckig machen inklusive. Gespielt wird eine fortlaufende Story, wie Du unten an den Event-Berichten sehen kannst. Die Story haben wir uns selbst ausgedacht. Um die Sache realistischer zu machen, gibt es ein paar “nette” Regeln. Diese siehst Du ganz unten auf der Seite. Du hast Lust mitzumachen? Dann erscheine einfach zu einem unserer Events.

Letztes Game WW2 Village Plessa

Vorletztes Game WW2 Village Plessa

WW2 Game auf der RSA Harnekop

WW2 Harnekop

WW2 Harnekop

WW2 Harnekop

WW2 Bunker Tessin

Berichte

Eventbericht

Eventbericht

Eventbericht

Eventbericht

Rules

Aufstieg und Ränge

Um alles realistischer zu machen, werden Ränge nach Spielerfolg verteilt. Also einfach Patch ranpappen und Sarge sein, ist nicht!

101. Airborne

Rang Bezeichnung Punkte
PVT Private 500
CPL Corporal 1000
SGT Sergant 1500
SST Staff Sergant 2000
SFC Sergant First Class 2500
2LT Second Lieutenant 3000
1LT First Lieutenant 3500
CPT Captain 4000

Wehrmacht

Rang Bezeichnung Punkte
GFR Gefreiter 500
UFZ Unteroffizier 1000
FWB Feldwebel 1500
OBS Oberst 2000
OBL Oberstleutnant 2500
MJR Major 3000
GNR General 3500
GNL Generalleutnant 4000

Rote Armee

Rang Bezeichnung Punkte
OR1 Rotarmist 500
OR2 Gefreiter 1000
OR3 Feldwebel 1500
OR4 Oberfeldwebel 2000
OF1 Unterleutnant 2500
OF2 Hauptmann 3000
OF3 Major 3500
OF4 Oberstleutnant 4000

Waffenregeln

  • Nur Waffen aus der Zeit bis 1945 also:
  • Ami: M1A1, M1, BAR, Colt1911, Browning Machine Gun M1918, usw
  • Deutsche: STG44, MP40, Kar98, Kar98K, Walther usw.
  • Partisanen: Alle Waffen aus der Zeit
  • Rote Armee: PPsh, Mossin Nagant
  • Vor Waffennutzung durchladen
  • Nach Magazinwechsel durchladen
  • Keine Highcaps, nur Lowcaps mit Originalbefüllung. Also z.B. fasst ein Originalmag für die Tommy 30 Schuss, werden in ein 60 Schuss mag nur 30 BB eingefüllt.
  • Befüllen der Mags nur im HQ oder aus mitgeschleppter Original-Stahl-Munibox. Dort dürfen max 500 BB pro Box mitgeschleppt werden.

Hitregeln

Es zählen alle Treffer:

  • Körpertreffer, Kopftreffer. Hit rufen, ist Sanitäter in der Nähe, Sani rufen, bei Amis Medic rufen.
  • Medic/Sani verbindet Dich an der Stelle wo Du getroffen wurdest. Du darfst an Ort und Stelle weiterspielen. Sani/Medic darf beschossen werden. Fuck the Geneve
  • Sani/Medic darf zweimal im Spiel benutzt werden. Danach heisst es bei jedem Treffer: Ab in den Spawn
  • Waffentreffer bedeutet F.U.B.A.R. Fucked up beyond for all recognition. Die Waffe darfst Du im Spiel nicht mehr benutzen, sondern nur noch Dein Backup. Wenn Du sie wieder benutzen willst: ab in den Spawn
  • Capture-Regel. Mitspeler wird getroffen. Er ruft hit. Du willst ihn gefangennehmen und verhören. Dann rufe Du “Capture”. Spieler bleibt stehen hebt die Hände. Du gehst hin entwaffnest ihn und bringst Ihr mit vorgehaltener Waffe in Dein HQ. Entwaffnen bedeutet: Mags aus den Waffen, Waffe sichern, Messer aus Holster ziehen. Dort kannst Du Ihr durchsuchen und verhören. Nach 15 Minten muss er freigelassen werden. Er startet dann von seinem Spawn. Aber Achtung während Du ihn abführst, kannst Du jederzeit angegriffen und er befreit werden.
  • Knife-Kill: Anschleichen, Gegner mit Gummimesser/Larpmesser Halsschnitt, Nierenstoss hitten. Der Getroffene sagt nicht Hit und verlässt das Spielfeld zum Spawn
  • Granaten/Handgaranten. Granate werden, Laut “Granate” rufen, laut von 3 runter zählen also drei,zwei, eins, Feuer. Alle Speiler im Umkreis von 5 Metern sind HIT.
  • Spawnregel wird je nach Anzahl der Mitspieler vor dem Spiel vereinbart.

Punktezähler

Zähler Punkte
Teilnahme am Event 10
Gegnerhit 10
Gegner-Capture 50
Gegner-Knife-Kill 50
Granaten-Kill 50
geg. HQ eingenommen 100
geg. Stellung eingenommen 100
Missionsziel erreicht 200

Punkteregel

Jeder Spieler bekommt zu Beginn eines jeden Spieles Coins ausgehändigt. Wird er getroffen, legt er am Ort seines HITs 10 Coins ab. Der Spieler der getroffen hat, holt sich die Coins. Zusätzlich liegen an jedem HQ oder Missionsziel 100 Coins. Diese werden bei Einnahme mitgenommen, sind mehrere Spieler am Erfolg beteiligt, werden die Coins entsprechend geteilt. Am Ende des Spiels, werden die Coins eines jeden Spielers gezählt. Zum nächsten Spiel, bekommt er sein neues Rangabzeichen, sofern er einen neuen Rang erreicht hat.